logo

Preview . Wir fühlen uns so Refresha

, Juli 15th, 2012
Starbucks hat zur Verkostung des neuen Sommergetränks Refresha geladen. Bei der Hitze der letzten Tage kam uns das auch ganz gelegen und wir testeten drauf los.
Die Auswahl fiel nicht schwer, denn es gibt nur zwei Sorten. Eine Beeren- und eine Limettenversion.
Berry-Hibiscus
Koffeinhaltiges Sirup aus grünen Kaffeebohnen, das aber nicht nach Kaffee schmeckt, bisserl Wasser, sehr viel mehr Eiswürfel, eine Limettenscheibe bzw. gefrorene Beeren, fertig ist das Sommergetränk, und genauso schnell ist es auch schon ausgetrunken. Eindeutig zu viele Eiswürfel, um den Preis rechtfertigen zu können. 
Cool-Lime
Kümmel, oder doch alte Gurke? Der Unternote des Cool-Limes war für uns einfach viel zu stark, um sie ignorieren zu können, und somit ist für uns, auch wenn die Limettenmischung erfrischender ist, Berry-Hibiscus mit seinem fruchtigen Geschmack eindeutig unser Favorit.

Wer wollte, konnte auch noch Erinnerungspolaroids machen, eine nette Idee.

Meine geliebte Frappuccino-Happy-Hour gibt es ab jetzt übrigens nicht mehr, … ab sofort bekommt man jeden Do. und Fr. von 16-18 Uhr stattdessen 2 Refresha für den Preis von einem. 

Hat schon jemand von euch die Refreshas probiert? Falls ja, leiden wir an gestörten Sinnen, oder schmeckt ihr beim Cool-Lime auch Kümmel raus? 
Verpasse nicht:
FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookrssmailFacebookrssmail


5 Antworten zu “Preview . Wir fühlen uns so Refresha”

  1. Babsi sagt:

    Hahah wir haben die gestern probiert, in Amerika…und ich dachte mir, dass es vielleicht daheim anders wäre (Amis + Eiswürfel = große Liebe), aber anscheinend ja wirklich nicht! Hier heißen sie glaub ich RefreshERS und naja, toll fanden wir die auch nicht! Eine Frechheit eigentlich!

  2. AimeeSowa sagt:

    Hört sich ja interssant an. Will ich auf jeden Fallmal probieren. Aber ich wohne so ziemlich in der einzigen Stadt in Deutschland die keinen Starbucks hat…das schreit nach einem Münchentripp ;)

    Bei mir gibts übrigens momentan ein Manhattan Nailpolish Give Away, schaut doch einfach mal vorbei.

    Grüße

    Aimee

    http://aimeesowa.blogspot.de/2012/07/manhattan-nailpolish-give-away.html

  3. Christina sagt:

    Ich schmecke keinen Kümmel oder alte Gurke :D
    Für mich schmeckt er nach Minze – und das kann ich absolut nicht ausstehen!
    (Aber mir schmeckt der Cool Lime trotzdem besser als der Berry Hibiscus…)

  4. Mary sagt:

    Jepp, eindeutig Kümmel oder was ähnlich herbes. Nächstes Mal probiere ich die Beeren. LG! Mary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.