logo

New In . Von unfreundlichen Geldbörsen

, November 28th, 2012
Alles ich weiß ja nicht wie ihr da denkt, aber finde nur ich die Cos-Artikel so unhöflich? Jedes Mal wenn ich dort bin, gibt es mindestens ein Teil, das sich nicht im Zaum halten kann und mich regelrecht anschreit „Hey du, was ist mit dir? Du hast doch nicht ernsthaft vor, ohne mich das Geschäft zu verlassen?!“. Und ja, ich bin dann natürlich immer eingeschüchtert, greife ganz vorsichtig hin und transportiere das plötzlich sanfte Stück in der stabilen Tragetasche nach Hause.

So geschehen, als ich das letzte Mal bei Cos war. Online hatte ich die Geldbörse ja schon bewundert  und dann brüllte sie mir auch schon beim Reinkommen regelrecht aufdringlich entgegen. Ich war zuerst ganz perplex, war dann schließlich aber sehr angetan von ihrem weichen Leder. Die Börse hat eben doch eine interessante Art und ein helles Gemüt.

Verpasse nicht:
FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookrssmailFacebookrssmail


4 Antworten zu “New In . Von unfreundlichen Geldbörsen”

  1. War in Stockholm das erste Mal in einem COS, fand aber leider keins der Kleider, die ich online bewundert habe. Gut zu wissen, dass es in Wien auch einen Store gibt :D

  2. michischaaf sagt:

    sieht sehr interessant aus! schade, dass ich mir erst eine neue Geldbörse gekauft hab, sonst wäre definitiv diese in Frage gekommen :)

  3. Mary sagt:

    Bei Cos war ich noch nie, aber in anderen Geschäften soll das auch vorkommen. Köstliche Erzählung! ;) LG, Mary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.