logo

New In . Nike Flyknit Lunar 1+

, Januar 25th, 2014
Endlich sind sie mein, diese wunderschönen, super tollen, leichten, nahtlosen Laufschuhe, die in nur einem Herstellungsvorgang gefertigt werden. Lange hab‘ ich sie angeschmachtet und jetzt durften sie endlich bei mir einziehen. (Übrigens: Wenn man sie unter Dampf hält und dabei anhat, schmiegen sie sich an die Form des Fußes an und sitzen dann nach dem Abkühlen perfekt!)
Die Halbmarathon Weltmeisterschaft in Kopenhagen rückt immer näher und dafür brauchte ich einfach einen neuen Wettkampfschuh … zumindest hab‘ ich so meinen Kauf gerechtfertigt. ;)

Gesagt, getan. Ein schönes leuchtendes Pink hält mich nun fest in meinen Flyknits.

Ein Manko haben sie allerdings: Es gibt nur an der Fersenschlaufe Mini-Reflektoren.

Am Donnerstag sind sie angekommen und wurden gleich mal ausgeführt. Dank Zeitmangel leider nur für 7 KM. Sie fühlten sich von Anfang an wirklich gut an während des Laufs. Die Lunarlon Sohle ist bequem wie immer, die Dämpfung nicht zu weich, genau so wie ich meine Laufschuhe gerne habe. Wenn ich etwas gar nicht mag, sind es viel zu stark gedämpfte Sohlen. Besonders stabil sind sie nicht, eher ein Neutralschuh, sprich für heftige Überpronierer ist er nichts. Ich tendiere auch zur Überpronation, aber kann mit stabilen Schuhen wenig anfangen, nehmt euch also an mir lieber kein Beispiel! ;)

Heute Nachmittag wurden sie dann auf einer längeren Strecke ausgeführt. Obwohl es heute ziemlich eisig und windig gewesen ist und Flyknits total luftdurchlässig sind, wurde mir nicht besonders kalt in den Füßen. Das Laufgefühl war nach wie vor sehr gut und unbeschwert, auch wenn sie sich für mich jetzt nicht unbedingt leichter anfühlen als meine 5.0 Frees.

Nach 4 KM setzten dann Knieschmerzen ein und zogen dann am Ende des Laufs bis rauf in die Hüfte, sodass ich zwischendurch immer wieder gehen musste.  Zu 99% lag das aber nicht am Schuh (zumindest möchte ich das glauben ^^), sondern einfach an meinem eingerissenen Meniskus, der eh schon seit ein paar Tagen wieder nervt.
Mein endgültiges Fazit werde ich also dementsprechend erst nach einigen weiteren Läufen fällen.

Wer von euch läuft auch mit Flyknits und wie geht es euch mit ihnen?

Verpasse nicht:
FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookrssmailFacebookrssmail


10 Antworten zu “New In . Nike Flyknit Lunar 1+”

  1. Merlindora sagt:

    Toll schauen die aus, vor allem mit den pinken Schuhbandln!

  2. Svetlana sagt:

    Die Schuhe finde ich sehr schön, mit den pinken Schnürsenkeln sehen sie sehr toll aus!

    Oje, Knieschmerzen biem Laufen, das fieseste überhaupt. Ich trag eigentlich schon aus Prinzip beim SPort immer meine Kniebandage (der sieht man inzwischen schon an, dass sie oft benutzt wird :D) und es hilft wirklich. Beim laufen nie Schmerzen, bei Pilates schaffe ich inzwischen viele Übungen lange mit geraden Beinen (was ja wichtig ist, besonders bei den Poübungen) :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    • Lena sagt:

      Ich durfte nach meinem Meniskusriss auch nur mit fester Bandage laufen, inzwischen versuche ich so wenig wie möglich mit Hilfsmitteln zu laufen, auch wenn ich oft nicht ums Patellaband herumkomme. Möchte mein Knie nicht an die Unterstützung gewöhnen, zum Glück hab ich eine sehr gut trainierte Oberschenkelmuskulatur, ansonsten hätt ich wohl noch viel mehr Probleme mit dem Knie.

      Lg! :)

  3. Ich habe mir letzten Juni Flyknits in knall-orange gegönnt und ich liebe sie. Davor waren Asics meine Standardlaufschuhe und die Flyknits waren im Vergleich dazu einiges leichter und viel komfortabler. Es ist fast so als hätte ich gar keine Schuhe an. Die Farbkombination bei deinen Schuhen finde ich super!

  4. Du laufst bei der Weltmeisterschaften mit? Woah.. wünsch dir schon mal alles Gute dafür :)
    Die Schuhe sehn echt top aus.. und super Idee mit den bunten Schuhbändern, bin grad am Stöbern welche ich zu meinen schwarzen Nike Frees haben will.. die sind einfach zu fad :D

    Alles Liebe, Katii

  5. Mirela sagt:

    Die sind super, vor allem mit den pinken Schnürsenkeln! Hab mich gar nicht getraut die mal anzuprobieren, sonst landen sie auch noch auf meiner Wunschliste ;)

  6. Bei meinen blau-gelben leuchten auch die gelben Schuhbänder wenn sie von den Straßenlaternen angestrahlt werden, wird dann bei den pinken ähnlich sein. Außerdem, bei deiner Jacke ist es wirklich egal ob die Schuhe auch reflektieren oder nicht. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.