logo

New In . Kringle Duftkerzen

, April 24th, 2014
Ich bekenne mich schuldig. Wenn es um Duftkerzen geht, dann werde ich zum Mädchen. Zumindest wenn diese nach frisch gewaschener Wäsche, Baumwolle oder einfach nach Grün riechen.
Vor ein Paar Wochen erhielt ich einen Newsletter vom Kringle Onlineshop (den Onlineshop gibt es nicht mehr, stattdessen soll man noch Korneuburg fahren, aber sicher), der offensichtlich zum österreichischen Yankee Candle Onlineshop dazu gehört. Grundsätzlich brauchte ich keine Kerzen, aber dann sah ich die Duftnoten: Rainy Day, Warm Cotton und Fresh Cut Grass. Tja, erwischt!

 

Rainy Day riecht zwar meiner Meinung nach nicht nach einem regnerischen Tag, sondern nach Seife, aber ich liebe Seifengeruch, deshalb passt das trotzdem. Im Vergleich zu Yankee Candle finde ich meine Neuzugänge übrigens um einiges besser. Ich habe die Düfte miteinander verglichen und empfinde die Kringle Candles als viel frischer und echter. Erst hier ist mir so richtig aufgefallen, dass bei Yankee Candle immer so ein süßer Unterton mit dabei ist.
Davon einmal abgesehen, entsprechen die schlichteren Gläser auch eher meinem Geschmack, preislich gibt es kaum einen Unterschied und das Kerzenkonzept ist sehr ähnlich.
Übrigens, der österreichische Yankee Candle Onlineshop schließt und bietet ab Samstag (26.04.14) – 40 % auf das gesamte Sortiment an (danke Thanh für den Hinweis). Wer also online wohl wirklich günstig zuschlagen möchte, der sollte die Chance nützen. Wer gleichzeitig ein Kringle Kerzchen ausprobieren möchte: Im Warenkorb kann man zwischen den Shops switchen und alle Kerzen landen im selben Warenkorb und werden zusammen verschickt.Habt ihr auch bestimmte Duftrichtungen, an denen ihr nicht vorbeigehen könnt?
FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookrssmailFacebookrssmail


3 Antworten zu “New In . Kringle Duftkerzen”

  1. Pacy sagt:

    der kringle shop ist doch in korneuburg und nicht in klosterneuburg. da ist die donau dazwischen ;)

  2. ich habe beide kerzen zu hause und muss sagen, dass ich yankee jedoch besser finde. das cut grass hatte ich in tart form, mir war es zu stark. aber eine andere duftrichtung: peach, fand ich sehr gut. gglg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.