logo

New In . Das Ende der Shoppingabstinenz

, April 27th, 2015

Ich vollführte zum Jahreswechsel ja eine ungeplante Shoppingabstinenz und kurz nachdem der Beitrag veröffentlicht wurde, habe ich diese dann auch feierlich beendet. Inzwischen kam auch noch das ein oder andere schöne und sinnvolle Teil dazu, viele weniger sinnvolle Teile gingen zurück (ich habe mich schlussendlich gegen den Mantel entschieden) und parallel erweitere sich meine viel zu teure Taschenwunschliste.

Getätigt habe ich also meinen ersten Einkauf bei COS mit dem Asymmetric Knit Top:

COSCape (1)
Dieses asymmetrische Cape hat schon lange meinen Namen geschrien und als ich dann die dünnere, sommerlichere Variante endlich im Geschäft gesehen habe, war es auch schon an der Zeit wiedermal mit einem neuen Lieblingsteil zur Kassa zu gehen.
Und seht nur wie praktisch es ist: Mit dem rechten Ärmel kann ich ganz geschwind meinen Schreibtisch abräumen, wenn ich mal wieder einen Blogbeitrag für euch schreiben möchte! Nicht nur schön, sondern auch sinnvoll!

COSCape (2)

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookrssmailFacebookrssmail


4 Antworten zu “New In . Das Ende der Shoppingabstinenz”

  1. Daniela sagt:

    wow cool hab ich auch schon öfters versucht, leider ohne erfolg
    beneide dich
    alles liebe
    dani

  2. Caro sagt:

    Gefällt mir sehr gut! :)
    Liebe Grüße aus Leipzig,
    Caro

  3. Caro sagt:

    ich habe das exakt gleiche teil. und ich liebe es über alle maßen!

  4. Alnis sagt:

    Super, dass habe ich auch gesehen! Es gefällt mir so gut, toll das du es dir zugelegt hast!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.