logo

Yoga . Ziele verwirklichen

, September 14th, 2016

Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, bin ich ein Yoga-Fan. Seit Jahren bin ich immer mal wieder motiviert, aber so richtig ehrgeizig, wie bei anderen Sportarten, war ich leider nie. Meistens aus Zeitmangel, da hatten einfach andere Sportarten Vorrang, aber das möchte ich jetzt endgültig ändern.

Außerdem kann’s auch fürs Laufen nicht schaden. Im Gegenteil. Yoga bringt Läufern wahnsinnig viel. Stabilität, Elastizität, Körpergefühl, alles Dinge, die einen beim Laufen vorwärts bringen. Ah ja und im Februar geht’s nach Asien, unter anderem auch kurz zum Yogieren und spätestens bis dahin möchte ich meinen Körper besser im Griff haben.

Was mir beim Durchziehen meines Vorhabens helfen wird?

  • Yogastunden: Ich hab letztens eine unlimited Sportkarte für Oktober gewonnen, damit kann ich viele Yogakurse in Wien austesten und gleichzeitig an meiner Haltung bei den Übungen arbeiten. Meine liebe Freundin Audrey wandert nämlich aus und hört mit ihren Yoga-Stunden auf.
  • Zeitmanagement: Ich werde mir endlich mal wieder Wochenpläne erstellen und meine Sporteinheiten so gut es geht im Vorhinein planen.
  • Gesunde Ernährung: Während ich mich früher sehr gesund ernährt habe, lass ich das inzwischen im stressigen Arbeitsalltag leider oft schleifen. Schon lange nehme ich mir vor, mir mein Mittagessen vorzukochen und jetzt möchte ich es auch endlich so oft wie möglich durchziehen.
  • Das richtige Outfit: Gut und bequem angezogen macht Sport einfach mehr Spaß. Ist so. Gerade beim Yoga gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten, wie man sich dabei anziehen kann. Einen Guide, der bei der Wahl des Outfits hilft, gibt es jetzt übrigens hier zu finden. Aber auch Tipps und Tricks rund um Yoga könnt ihr dort finden!
  • Ein Ziel: Asien im Februar 2017! Bis dahin möchte ich Yoga-fit sein. Keine Ausreden.

Ich bin guter Dinge und leg dann mal los! Wie sagt man ja so schön: Von nichts kommt nichts! ;)

Könnt ihr ein Yogastudio in Wien empfehlen? Und welchem Sport wollt ihr in Zukunft mehr Aufmerksamkeit schenken?

 

Mit freundlicher Unterstützung von Zalando.

Verpasse nicht:
FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookrssmailFacebookrssmail


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.