logo

Oh Nice . Loafer & Slipper

, November 30th, 2016

Sportlich und/oder klassisch, gemütlich und damit der absolute Allrounder. An Loafer und Slipper kommt man momentan kaum vorbei. Eine lässige schwarze Variante mit Gummiband von Tiger of Sweden hatte vor einigen Wochen „hier“ geschrien, aber ich war mal wieder zu spät dran und habe sie nie wieder gesehen.

Also habe ich mich in diversen Onlineshops nach Ersatz umgesehen und als Peter Hahn angefragt hat, ob ich mich nicht mal in deren Shop umsehen möchte, habe ich mich schnurstracks zu den Schuhen durchgeklickt und wurde auch dort fündig.

slipper

Leicht zugespitzt und eine perfekte Mischung aus sportlich und elegant. Die Schuhe von Paul Green (gesehen bei Peter Hahn) sehen nach bequemen Alltags-Allroundern mit dem gewissen Etwas aus. Eine gute Alternative zu jenen die ich verpasst habe.

Ob diese Slipper von Cos grundsätzlich für die Straße gedacht sind ist mir gar nicht so klar. Mich haben sie im Gedanken allerdings verfolgt und so werde ich dieses minimalistische Schuhwerk nächstes Jahr trotzdem auf Asphalt tragen. Hausschuhe im Freien haben sich ja auch bei Birkenstocks schon super bewährt.

Anfangs konnte ich den Gucci Princetown Slipper Trend so gar nicht nachvollziehen. Jenen der Variante mit Fellsohle allerdings auch heute noch nicht. Aber wie das eben so ist – sieht man sie an gut gekleideten Leuten und das nur oft genug, dann kann sich der Geschmack schon mal wandeln. Ihnen wird oft vorgeworfen, dass sie etwas von Opa-Schuhen hätten. Aber ganz ehrlich? Das finde ich eben schon wieder cool und hätte ich noch einen Opa und er solche Schlapfen, dann könnte ich wohl für nichts garantieren.

 

Was meint ihr? Welchen würdet ihr nehmen oder seid ihr gar keine Fans von Loafer?

 

Verpasse nicht:
FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookrssmailFacebookrssmail


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.