logo

Gewinnspiel . Laufen hilft 2017

, Januar 11th, 2017

Na, habt ihr euch sportliche Ziele für 2017 gesetzt und braucht noch einen kleinen zusätzlichen Motivationsschub? Dann solltet ihr jetzt unbedingt weiterlesen.

Was 2008 als Projekt einer Schulklasse der HTL Rennweg begann, hat sich inzwischen zu einer fixen Größe im Wiener Laufgeschehen entwickelt. Jährlich wird das Laufopening „Laufen hilft“ im Wiener Prater gefeiert und dabei fleißig Geld gespendet.  So konnten insgesamt rund 68.250 Euro für die St. Anna Kinderkrebsforschung und das Projekt neunerhaus, welches Obdachlosen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Wohnen ermöglicht, gesammelt werden.

Inzwischen hat sich Laufen hilft schon so weit herumgesprochen und beliebt gemacht, dass das Event auf 2 Tage aufgeteilt werden muss. Nicht nur Erwachsene treffen auf einer Strecke von 5, 10 oder 21,1 km auf eine sportliche Herausforderung, auch Kinder oder Nordic Walker können aktiv ins neue Jahr starten.

Barbara war bereits 2013 beim 5km Bewerb und letztes Jahr beim Halbmarathon am Start und kann dieses Event auch bei Kälte nur wärmstens empfehlen.

Gewinnspiel

Wir verlosen 2 Startplätze für Laufen hilft am 5. März 2017 für eine Strecke eurer Wahl.
Verratet uns einfach, welche sportlichen Ziele ihr euch für 2017 gesteckt habt.*

Wir sind dieses Mal übrigens nicht am Start, denn wir haben vor euch vom Streckenrand mit unserer Crew VIE RUN anzufeuern. Musik, Konfetti und gute Stimmung inklusive! Da wir allerdings nicht nur aus Zuschauersicht vom Lauf berichten möchten, würden wir uns freuen, wenn ihr uns dann vielleicht einen kleinen Erfahrungsbericht oder auch nur ein Foto mit Medaille und Grinser zukommen lassen würdet, um diesen dann hier am Blog zu veröffentlichen.

*Hinterlasst einen Kommentar mit eurem Namen und eurer E-Mailadresse. Das Gewinnspiel ist offen für Teilnehmer aus Österreich, die an Laufen hilft teilnehmen möchten. Die Anreise zum Lauf muss von den Gewinnern selbst organisiert und bezahlt werden. Nach dem Lauf müssen die Gewinner ein kurzes Statement oder Foto vom Lauf an uns schicken. Die Verlosung endet am 17.01.2017, 21:00 Uhr, die Gewinner werden per Zufallsgenerator ausgelost und rechtzeitig per Mail verständigt (Achtung, Nenngeldsprung am 19.01.!), auf welche diese innerhalb von 48 Stunden antworten müssen, ansonsten werden die Startplätze neu verlost.

In Zusammenarbeit mit Laufen hilft.

Verpasse nicht:
FacebooktwittermailFacebooktwittermail
FacebookrssmailFacebookrssmail


13 Antworten zu “Gewinnspiel . Laufen hilft 2017”

  1. Stefan sagt:

    10km würden für den Anfang reichen, dennoch ist für 2017 wieder ein Ultratrail als Ziel ausgegeben.

  2. Angelika Altmann sagt:

    ich möchte gesund bleiben, wieder Spaß am laufen haben und im Herbst den Halbmarathon unter 2 Stunden laufen

  3. Katrin sagt:

    mein ziel wäre heuer meinen ersten hm zu laufen …
    aber für ziel nr 2 wäre der startplatz perfekt: das grauen vor der prater hauptalle zu verlieren : )

  4. Sabine sagt:

    Mein Ziel ist es die 20min auf 5km zu knacken :) Ich würde es bei Laufen hilft zumindest probieren!

  5. Belinda sagt:

    Mein großes Ziel ist heuer erstmals einen Halbmarathon zu laufen. Das ist für mich schon eine große Challenge da ich aufgrund einer Kniefehlstellung und 3 Ops von den Ärzten prognostiziert bekommen habe, dass zB. Laufen für mich nie möglich sein wird und nun lauf ich seit 4 Jahren – beinahe immer schmerzfrei :) mit viel Wille und aufbauenden Krafttraining ist also viel möglich. Bei Benefizläufen mach ich daher gleich noch lieber mit, weil ich weiß, dass ich dann auch für andre was gutes tue :)

  6. Cornelia Schulz sagt:

    Ich werde dieses Jahr meinen ersten Marathon laufen, im Mai, in Salzburg!
    Dh. trainieren, trainieren und nochmal trainieren!
    Leider hat 2017 für mich nicht so gut begonnen, weil ich gleich mal ne Nierenbeckenentzündung bekommen habe und lange ausgefallen bin, ab morgen will ich wieder durchstarten!
    Ich würde bei Laufen hilft gerne die 10 km laufen, mich schön langsam wieder nach vorne durchrappeln, lange und kurze Distanzen…..Und dann im Mai wird es soweit sein….. uiuiui ….nervös ich bin!!

  7. Veronika sagt:

    mein ziel wäre es, dieses Jahr an mindestens 5 Läufen mitzunehmen. ich will mich damit selbst motivieren mehr zu laufen. Einfach dabei sein, und spaß zu haben, ist das aller wichtigste!

    Also Adios Schweinehund und hallo Laufschuhe! <3

  8. Herbert Balog sagt:

    Mehr Kilometer laufen als 2016

  9. Marcus sagt:

    Mein erstes mal den Großglockner Berglauf zu packen ☺

  10. Shanaya sagt:

    Hola!
    Mein Ziel ist es meine 5min Schnitt pro Kilometer zu unterbieten und einfach den Spaß und Motivation am Laufen bei zu behalten – deswegen würde ich mich wahnsinnig freuen wenn ich mit Euch dabei sein könnte. Drückt mir die Daumen! :-) Lg, Shanaya

  11. Anna sagt:

    Ich möchte beim VCM meinen ersten Halbmarathon laufen und da würde Laufen hilft super in meinen Traininsplan passen :-)

    LG Anna

  12. Ula sagt:

    Hey! :-)
    Mein Ziel ist es beim Vienna City Halbmarathon meine Zeit vom letzten Jahr zu toppen! (wird mein 2. Halbmarathon)! :-)
    Anonsten einfach Spaß beim Laufen zu haben!
    Beim „Laufen hilft“ würde ich gern die 10km laufen und im Anschluss meinen Bruder beim Halbmarathon anfeuern! :D

  13. Karina sagt:

    Das Ziel: 10km unter 57min
    Das wär schon richtig toll, falls nicht würde ich mich dennoch irrsinnig freuen bei einem so tollen und wichtigen Lauf dabei sein zu können. Letztes Jahr musste leider aufgrund einer starken Verkühlung kurzfristig verzichtet werden. Heuer dafür umso lauffreudiger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.